• OSCAR WALCKER SCHULE

    Mein Maßstab für berufliche Bildung

PÄDAGOGISCHES KONZEPT

BAUSTEINE UNSERES PÄDAGOGISCHEN KONZEPTS TGU

Der persönliche und schulische Erfolg unserer Schülerinnen und Schüler ist uns sehr wichtig. Deshalb unterstützen wir sie mit aufeinander abgestimmten zusätzlichen Angeboten:

1. Wir bieten eine Einführungswoche zu Beginn der Eingangsklasse: die erste Woche an der Oscar-Walcker-Schule dient dem gegenseitigen Kennenlernen, der Information und der Vorbereitung auf die Arbeit in der Oberstufe. Wir gestalten in dieser Woche einen erlebnispädagogischen Tag, wir machen einen eintägigen Ausflug, z.B. eine Wanderung zum Windrad nach Großingersheim (mit Führung) und wir trainieren Textverständnis und Methoden (Lernen lernen), damit der Einstieg ins TGU leichter wird.

2. Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern individuelle Förderung durch die eigenen Fachlehrer oder andere qualifizierte Lehrkräfte in den Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathematik.

3. Wir gehen zusammen ins Theater. Für eine regelmäßige Teilnahme gibt es den Theater(s)pass als Bemerkung ins Zeugnis.

4. Lerncoaching: Wir führen mit jeder Schülerin und jedem Schüler zwei Mal im Schuljahr ein persönliches Gespräch zur Rückmeldung über Lernfortschritt und Leistungsperspektiven.

5. Wettbewerbe: Wir bieten die Möglichkeit zur Teilnahme an Wettbewerben, mit denen auch evtl eine GFS (gleichwertige Feststellung einer Schülerleistung) ersetzt werden kann. Zwei Schülerinnen haben 2013 den ersten Preis bekommen im Wettbewerb: "Deutschlands östliche Nachbarn" und wurden dafür mit einer einwöchigen Studienfahrt durch Polen (während der Schulzeit) belohnt.

6. Studienfahrten, Schullandheim, Ausflüge und Exkursionen an außerschulische Lernorte bereichern den Unterricht, unterbrechen unseren Schulalltag und sorgen für ein gutes Klima der Zusammenarbeit.

7. Wir gestalten für jede Klasse fächerübergreifende Projekte, bei denen ganzheitliches und verantwortungsvolles Arbeiten gelernt wird und angewendet werden kann.