• OSCAR WALCKER SCHULE

    Mein Maßstab für berufliche Bildung

ANMELDUNG

Zur Anmeldung brauchen wir folgende Unterlagen von Ihnen:

  • Ihren ausgedruckten und unterschriebenen Aufnahmeantrag. Diesen erhalten Sie nach einer Registrierung auf der Internetplattform zum neuen Online-Anmeldeverfahren (http://schule-in-bw.de/bewo). Wenn Sie noch nicht 18 Jahre alt sind muss eine erziehungsberechtigte Person unterschreiben.
  • Ihren Lebenslauf in tabellarischer Form mit Angaben über den bisherigen Bildungsweg
  • eine beglaubigte Kopie Ihres Zeugnisses über den mittleren Bildungsabschluss bzw. des Halbjahreszeugnisses vor dem mittleren Bildungsabschluss

Anmeldefrist

Wir freuen uns über Ihre persönliche Anmeldung. Hierzu wird das Sekretariat besondere Öffnungszeiten anbieten, die Sie auf unserer Homepage im Service-Bereich erfahren. 

Sofern erforderlich, beglaubigen wir (gegen eine Gebühr von 2 - 3 Euro) Ihre Zeugnisse gleich — vergessen Sie aber die Originale bitte nicht.

Sie können die Anmeldeunterlagen auch mit der Post an uns senden. Ihre Anmeldeunterlagen müssen dann bis spätestens 1. März (Ausschlussfrist) bei uns eingehen.

ORGANISATORISCHES UND KOSTEN

Die Ausbildung findet im Vollzeitunterricht statt und dauert drei Jahre. Am Technischen Gymnasium gibt es keine Probezeit. Die Ferien gelten nach dem allgemeinen Ferienplan für öffentliche Schulen in Baden-Württemberg. Ergänzend legt die Schule die beweglichen Ferientage fest.

Der Schulbesuch ist unentgeltlich. Es besteht grundsätzlich Lernmittelfreiheit. Aufwendungen entstehen nur für Lernmittel,die im Einzelfall als Gegenstände geringen Werts gelten (z. B. Bleistifte, Zeichenpapier, Schreibblöcke usw.) oder die auch außerhalb des Unterrichts gebräuchlich sind, z. B. Taschenrechner. Schulbücher erhalten Sie im Leihverfahren (kostenlos) oder über das Gutscheinverfahren zum halben Preis. Der Schulträger gewährt eventuell einen Fahrtkostenzuschuss. Nach den jeweils geltenden Bestimmungen können Schülerinnen und Schüler in besonderen Fällen Unterstützung nach BAföG beim Landratsamt beantragen.

Zum Online-Anmeldeverfahren