• OSCAR WALCKER SCHULE

    Mein Maßstab für berufliche Bildung

VAB - Vorqualifizierung Arbeit und Beruf

Das VAB richtet sich an Jugendliche ohne (deutschen) Schulabschluss. Es gibt Klassen zur Berufsvorbereitung von jungen Menschen, die von der Werkrealschule oder einem sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum Lernen (SBBZ Lernen) kommen. Außerdem gibt es Klassen für Jugendliche aus VKL- und VABO-Klassen, die den Sprachstand A2 bereits erlernt haben. Sie können entweder allgemein auf den Beruf vorbereitet werden, oder in speziellen VAB-Klassen gezielt für das Berufsziel Schreiner/Schreinerin, Maler/Malerin oder Friseur/Friseurin vorbereitet werden.

Der Besuch des VAB ist kostenlos, ebenso das Leihen der Bücher. Wenn man die Bücher kaufen möchte, muss man mit gut 120,- Euro rechnen. Eventuell kommen noch Arbeitskleidung und VVS-Abo hinzu.