• OSCAR WALCKER SCHULE

    Mein Maßstab für berufliche Bildung

Impfangebot an den CAMPUS-Schulen

Schülerinnen und Schüler der beruflichen Schulen auf dem Römerhügel haben am Mittwoch, den 22. September 2021, die Gelegenheit sich ohne vorherige Terminabsprachen gegen COVID impfen zu lassen

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

es freut mich sehr, dass ich Sie - wie schon im vergangenen Schuljahr - auf ein Impfangebot an den CAMPUS-Schulen (Oscar-Walcker-Schule, Mathilde- Planck-Schule, Robert-Franck-Schule) aufmerksam machen darf.

Am Mittwoch, den 22. September von 9:00 bis ca. 16:00 Uhr, haben Sie auf dem Römerhügel die Gelegenheit, sich ohne vorherige Terminabsprachen gegen COVID impfen zu lassen. Das mobile Impfteam des Kreisimpfzentrums wird die Impfungen bei uns in bewährter Manier durchführen, sodass Sie für die erste Impfung keine Terminabsprachen im Vorfeld treffen oder weitere Anfahrtswege in Kauf nehmen müssen.

Weitere Informationen hierzu im Folgenden:

  • An welchem Termin:
    • Mittwoch, 22. September ab 9:00 h bis ca. 16:00 h
  • Welche Schüler können geimpft werden:
    • Es können Schüler ab 12 Jahren geimpft werden.
  • Welcher Impfstoff wird verabreicht?
    • Biontech
  • Wie läuft es mit dem 2. Impftermin?
    • Bitte selbstständig um einen Termin beim Hausarzt bemühen.
  • Was wird von den Impflingen benötigt?
  • Welche Unterlagen müssen noch mitgebracht werden:
    • Impfpass
    • Versichertenkarte (wenn vorhanden)
    • Schüler bis 15 Jahre müssen zwingend die oben verlinkten Unterlagen vom sorgeberechtigten Elternteil/ von den sorgeberechtigten Elternteilen/ von den Eltern unterschrieben zur Impfung mitbringen, da sonst keine Impfung durchgeführt werden kann (bei getrennt lebenden Elternteilen, die beide sorgeberechtigt sind, von beiden Elternteilen unterschrieben).
    • Personen ab 16 Jahren sollten die Unterlagen von Ihren/m Sorgeberechtigten/m unterschreiben mitbringen. Die Unterlagen können für Personen über 16 Jahren aber auch vor Ort ausgefüllt werden.

Es wäre sehr schön, wenn Sie durch Ihre Impfung einen aktiven Beitrag dazu leisten könnten, die pandemiebedingten Einschränkungen weiter zu verringern.

Andreas Moser

Schulleiter