• OSCAR WALCKER SCHULE

    Mein Maßstab für berufliche Bildung

Mal eben ein Leben retten…

Blutspendeaktion 2021 an der OWS

Mal eben ein Leben retten konnte man am 25. November 2021 bei der Blutspendeaktion an der Oscar-Walcker Schule, denn mit jeder Spende kann bis zu drei Schwerkranken oder Verletzten geholfen werden.  

Lehrerin Diana Mühlenkamp, die die Aktion für die SMV zusammen mit dem Roten Kreuz organisierte, ist begeistert, dass sich am Ende des Tages 53 Spenderinnen und Spender je 500 ml Blut abzapfen ließen, darunter jede Menge Erstspender. Die Belohnung: das gute Gefühl, geholfen zu haben, ein leckerer Snack aus der Nahrungsabteilung und ein herzliches Dankeschön. „Mit Sicherheit wird es noch in diesem Schuljahr einen weiteren Blutspendetermin geben!“, kündigt Diana Mühlenkamp an.

Auch bei den Schülerinnen und Schülern kam die Aktion gut an:

„Mir fiel auf, dass die meisten Spender, Erstspender waren. Durch die Aktion hat man also vielen jungen Leuten den ersten Schritt erleichtert. Dadurch kann man möglicherweise auf regelmäßige Spender hoffen, weil sie nun wissen was auf sie zukommt" (Yannick Koeters).

„Ich fand die Blutspende sehr gut, da es gerade in dieser Zeit sehr wichtig ist, Blut zu spenden, da viele Blutspendenaktionen aufgrund von Corona abgesagt wurden. Außerdem würde jeder froh sein, wenn er selber mal in einer Situation ist, in der er dringend Blut braucht“ (Benedikt Schäffler).

„Ich finde die Aktion im schulischen Rahmen gut um gerade junge Menschen für das Thema zu sensibilisieren und über niedrigschwellige Angebote für die lebensrettende Blutspende zu gewinnen“ (Sarah Keßler).