• OSCAR WALCKER SCHULE

    Mein Maßstab für berufliche Bildung

Tuesday for Future

Umwelttag am Technischen Gymnasium Umwelttechnik

Erneuerbare Energien, Luftverschmutzung und E-Mobilität sind Themenfelder, die für die Schülerinnen und Schüler des Technischen Gymnasiums Umwelttechnik der Oscar-Walcker-Schule zum Alltag gehören, denn ihr sechsstündiges Profilfach Umwelttechnik bietet tiefe Einblicke in diese Bereiche. Dennoch -oder eher gerade deswegen hat auf Wunsch der Schülerinnen und Schüler an der Oscar-Walcker-Schule zusätzlich ein umfassender Umwelttag stattgefunden, an dem sich jahrgangsstufenübergreifend Schüler/innen und Lehrkräfte mit den Themen Nachhaltigkeit, Klimawandel und ökologische Stadtentwicklung beschäftigt haben.

Grundlage hierfür war ein fesselnder Fachvortrag von Dr. Ing. Joachim Nitsch, ehemaliger Abteilungsleiter vom Deutschen Zentrum für Luft und Raumfahrt e.V.  und Hauptautor der „Leitstudien“ zu Erneuerbaren Energiesystemen für das Bundesumweltministerium in den Jahren 2004 bis 2012, der die Jugendlichen über Denkansätze zur Nachhaltigkeit und CO2-Reduktion informiert hat.

Ausgehend davon entwickelten die Schüler/innen in einem Brief an den Oberbürgermeister von Ludwigsburg eigene Ideen und Lösungsansätze für eine Stadtentwicklung, die nachhaltig und ökologisch ist. „Wir haben den Brief sicherheitshalber an Herrn Spec und Herrn Knecht geschickt, sicher ist sicher“, meinte Helga Kunz, die aus der Perspektive der Lehrkraft des bilingualen Faches Global Studies mit der Umwelttechnik-Kollegin Angelika Klenge den Fachtag geplant und durchgeführt hat. Das leibliche Wohl kam nicht zu kurz: Mittags wurden vegane Salate, Brotaufstriche und andere Snacks gemeinsam zubereitet, die bei der Hitze eine willkommene Gelegenheit zum Abkühlen boten. Danach war man wieder bereit, sich mit den „3 R: Recycling, Reducing, Repairing“ anhand konkreter Beispiele mit dem eigenen Konsumverhalten auseinanderzusetzen. Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert vom Umwelttag ihres Technischen Gymnasiums. „Spannend“, „gewinnbringend“ und „interessant“ waren einige der Rückmeldungen, die am Ende des Tages an die Organisatorinnen gingen.

Das Technische Gymnasium Umwelttechnik bietet neben einem interessanten und zukunftsweisenden Profilfach auch eine enge pädagogische Begleitung und einen ganzheitlichen Blick sowohl auf die Lernenden als auch auf die Themenfelder an. Für das kommende Schuljahr sind am TGU der Oscar-Walcker-Schule noch Restplätze frei, Interessierte können sich auf unserer Homepage informieren und sich direkt an der Schule anmelden.