• OSCAR WALCKER SCHULE

    Mein Maßstab für berufliche Bildung

Veranstaltungen

Nicht nur Technik im Kopf

Informationsabend am Technischen Gymnasim für Umwelttechnik der Oscar-Walcker-Schule Ludwigsburg

Am Mittwoch, den 20. Januar 2016, bietet die Oscar-Walcker-Schule in Ludwigsburg für alle interessierten Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern einen Informationsabend für das Technische Gymnasium mit dem Profil Umwelttechnik (TGU) an.

Ab 19:00 Uhr werden die Besucher in der Aula zunächst allgemein über die Schule und das Technische Gymnasium sowie detailliert über das Profilfach Umwelttechnik informiert. Im Anschluss finden Führungen durch die Schule und die Unterrichtsräume des TGU statt. An verschiedenen Stationen werden auch praktische Unterrichtsbeispiele vorgeführt und interessierte Besucher können das ein oder andere selbst ausprobieren. Dabei besteht auch die Möglichkeit mit verschiedenen Fachlehrern und Schülerinnen und Schülern des TGU ins Gespräch zu kommen. Außerdem stellen Studenten der Universität Stuttgart den Studiengang Umwelttechnik vor und stehen für Fragen zum Studium zur Verfügung.

An der Oscar-Walcker-Schule steht allerdings nicht nur die Technik im Vordergrund. Auch Aktionen außerhalb des Bildungsplans und Klassenzimmers und soziale Projekte gehören dazu. Beispielsweise initiierte der Global-Studies-Kurs der Klasse TGU12 eine Spendenaktion für Flüchtlingskinder. Dahinter steckte die Idee an der bundesweiten Sammelaktion „Kumpelkiste“ des FC Schalke 04 teilzunehmen. Mit Werbeslogans wie „Die OWS kann einpacken“, „Die Spenden müssen ins Eckige“ oder „Es rappelt in der Kiste“ animierten die Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihrem Lehrer Alexander Müller die gesamte Schule Taschen, Spiele, Kuscheltiere, Kinderbücher und verschiedene Schulsachen zu spenden. Über einen Zeitraum von 14 Tagen wurden so über 10 Kisten gefüllt. Diese wurden dann über die „Kumpelkiste“-Aktion in der Region verteilt.

Die Verbindung von Technik und Sport war auch ein wichtiger Punkt beim Ausflug des Seminarkurses „Ausdauer“ der TGU12 zum Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Hierbei ging es darum, aktiv die Beziehung zwischen Theorie und Praxis kennenzulernen und Einblicke in sportwissenschaftliche Arbeitsweisen mit modernsten Messapparaturen zu erhalten. Mit ihrer Lehrerin Stefanie Storzer-Aschenbrücker hatten die Schülerinnen und Schüler nach der Besichtigung des Gebäudes und einem Vortrag über Stoffwechselvorgänge, Energiebereitstellung und die „Arbeit“ der menschlichen Muskeln die Möglichkeit, an einem lebensnahen Laktat-Stufentest am Laufband teilzunehmen und dessen Ergebnisse auszuwerten.

Durch Aktionen wie diese werden am Technischen Gymnasium der Oscar-Walcker-Schule verschiedene Bereiche des Alltags in den Unterricht eingebracht und mit dem Profilfach Umwelt-Technik verknüpft.

Die Schulleitung und das Kollegium freuen sich auf alle Besucher am Informationsabend.