• OSCAR WALCKER SCHULE

    Mein Maßstab für berufliche Bildung

Veranstaltungen

Geschafft!

125 junge Medizinische und Zahnmedizinische Fachangestellte der Oscar-Walcker-Schule Ludwigsburg feiern den erfolgreichen Abschluss ihrer Berufsausbildung

Medizinische Fachangestellte der Oscar-Walcker-Schule Ludwigsburg: Preisträgerinnen und Belobigungen 2017 zusammen mit Dr. med. T. Kauth (li.) und B. Mitschele (re.)
Zahnmedizinische Fachangestellte der Oscar-Walcker-Schule Ludwigsburg: Preisträgerinnen und Belobigungen 2017 mit Fr. Dr. med. E. Nadj-Papp (re.)

Drei lange Ausbildungsjahre hatten sie diesem Tag entgegen gefiebert. Am Mittwoch, den 19. Juli 2017, war es dann endlich soweit: die frisch gebackenen Medizinischen und Zahnmedizinischen Fachangestellten der Oscar-Walcker-Schule durften ihre Abschlussprüfungszeugnisse und Preise für besondere Leistungen entgegen nehmen.

In seiner Begrüßungsrede lobte der Schulleiter, Andreas Moser, die guten Leistungen der Medizinischen Fachangestellten und die Arbeit der Arztpraxen. Dr. med. Thomas Kauth, der Vertreter der Kreisärzteschaft Ludwigsburg, schloss daran seine feierliche Ansprache an, in der er den Praxisbezug der dualen Ausbildung für die Arztpraxen hervorhob. Die Anforderungen an die Praxen würden weiter steigen, somit sei die Nachfrage nach vielseitig einsetzbaren Medizinischen Fachangestellten auch zukünftig hoch. Hinterher überreichten die Lehrkräfte die begehrten Fachangestelltenbriefe und Kammerzeugnisse.

Jahrgangsbeste der Schule auf dem Römerhügel sind Carolin Müller und Simone Räuchle, jeweils mit einem Notendurchschnitt von 1,5. Weitere Preise für herausragende Berufsschulleistungen gingen an Elena Bahr und Lenka Kayapehlivan. Belobigungen erhielten Lara Festerling, Nathalie Hamann, Hannah Kauz, Ronja Kiefer, Sophia Kübler-Politidou, Mariella Osswald, Kalliopi Gkaroumpas und Jana Macioßek.

Am selben Abend wurden parallel zu dieser Veranstaltung auch die Zahnmedizinischen Fachangestellten verabschiedet. Schulleiter Moser würdigte hier ebenso die Leistungen der Prüflinge sowie das besondere Engagement der ausbildenden Zahnärzte. Die Ansprache hielt Frau Dr. med. Edith Nadj-Papp in ihrer Funktion als Vorsitzende der Kreisvereinigung der Zahnärzte. Anschließend bekamen die jungen Absolventinnen ihre Fachangestelltenbriefe und Röntgenscheine.

Jahrgangsbeste der Schulabschlussprüfung sind Petra Guthy (1,6) und Miriam Schuster (1,6). Einen Preis erhielt zudem Nicole Beck-Dina. Über Belobigungen freuten sich Rebekka Axmann, Bonnie Baur, Lisa Hägele, Laura Rotolo, Corinna Zobek, Moana De Sinei, Laura Hägele, Edite Krndali, Romina La Runa, Nadine Rothbauer und Marina Stankovic.

Die Jahrgangsbesten aller Ausbildungsberufe der Oscar-Walcker-Schule durften sich darüber hinaus freuen. Sie wurden – wie jedes Jahr – zusammen mit ihren Ausbildungsbetrieben eingeladen zur traditionellen Verleihung des „Bildungs-Oscars“ der OWS, die in diesem Jahr am 20. Juli stattfand.